Wie bekomme ich die Fliesenfugen wieder sauber?
13 Oktober 2017
Daunenjacke pflegen kein Problem
13 Oktober 2017

Tulpenblüte mitten im Winter

Tulpenzwiebeln können ganz unkompliziert vorzeitig zum Blühen gebracht werden.

Normalerweise ist es die Kälte im Winter, die Tulpen zum Blühen bringt. Dieser Kältereiz wird den Blumenzwiebeln im Topf vorgetäuscht. Die Behandlung mit Kälte muss schon frühzeitig beginnen. Dafür werden die Zwiebeln mit Sand in eine Plastiktüte geben und in das Gemüsefach des Kühlschrankes gelegt. Für das erfolgreiche Vortreiben ist eine Temperatur von 0 bis 8° C und eine Zeitspanne von 8 bis 16 Wochen erforderlich.

Ein Blumentopf, zweimal so hoch wie die Blumenzwiebel wird mit einem durchlässigen Substrat (Gemisch aus Blumenerde und Sand) gefüllt. Der Wasserablauf muss gegeben sein, um Staunässe zu vermeiden. Die Blumenzwiebel wird in die Erde gesetzt und an einen hellen , warmen Platz am Fenster gestellt. Innerhalb kurzer Zeit zeigen sich dann die ersten Blüten.