Hauswirtschaft


organisieren
planen
gestalten
versorgen

Fachkraft für hauswirtschaftliche Dienstleistungen

Die Fachkraft für Hauswirtschaft trägst dazu bei, durch ihre professionellen Dienstleistungen, die Lebensqualität verschiedener Zielgruppen zu verbessern. Zu ihren möglichen Aufgabenfeldern zählen: gesunde Mahlzeiten zubereiten, einen freundlichen und kompetenten Service anbieten, für einladende Lebensräume sorgen, kreativ und nachhaltig zu wirtschaften. Die Fachkraft für Hauswirtschaft ist in Bildungszentren, Schüler- und Seniorenwohnheimen, Kindergärten, Krankenhäuser, Hotels und Privathaushalten tätig.

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Abschluss Berufsbefähigungszeugnis

Fachkraft für hauswirtschaftliche Dienstleistungen

  • Befähigt zur Führung eines Urlaub-auf dem Bauernhof-Betriebes
  • Voraussetzung für den Besuch des 4. Jahres an den Fachschulen für Hauswirtschaft und Ernährung