Akazienkiachl
6 Mai 2021

Hummeln, Bienen, Schwebfliegen und Schmetterlinge, sie alle tummeln sich auf Blütenpflanzen und sind in unserem Ökosystem unverzichtbar. Mit ihrer Bestäubungsleistung tragen sie maßgeblich zur Erhaltung der Vielfalt bei. Durch die Wahl geeigneter Pflanzen im Garten und auf dem Balkon können wir Lebensräume für die verschiedenen Insekten schaffen. Gefüllte Blüten sind zwar wunderschön, aber für Insekten wertlos. Besonders beliebt sind viele Kräuter, wie z.B. Lavendel, Thymian und einfache Blüten mit zugänglicher Blütenmitte. Ein blühendes Kräuterbeet oder Kräuterkasten ist eine Delikatesse für Bienen und liefert reichlich Aroma für die Küche. Ernten wir nicht alles ab, sondern lassen wir einen Teil der Kräuter blühen und schaffen damit Lebensräume!